Eine anatomische Erlebnisreise für (Kinder-)Tanzpädagoginnen

Eine anatomische Erlebnisreise_Tanz_Fortbildung_Weiterbildung_Anatomie_Tanzpaedagogik

Was haben Murmeln, eine Schale und Dein Becken gemeinsam?
Wie kannst Du Dein Skelett innerlich leuchten zu lassen?
Wie kannst Du Kindern das Abenteuer der Anatomie näher bringen und Ihnen mit Leichtigkeit ein Verständnis für ihren eigenen Körper im Kindertanz Unterricht vermitteln?

In dieser Fortbildung erlebst Du wie lebendig, funktional und individuell Anatomie sein kann und wie viele neue Möglichkeiten nur eine Bewegung birgt und wie sich dadurch der anatomische Fokus verändern kann.

Du entdeckst

ein Bewusstsein für die Zusammenhänge Deines eigenen Körpers durch zwei ganz einzigartige Methoden – Bartenieff und Feldenkrais.
So wächst Dein Verständnis für Deine eigenen anatomische Zusammenhänge und Bewegungsmuster mit spielerischer Leichtigkeit.

In dieser Fortbildung entwickelst Du

ein Gespür und eine Beobachtungsgabe für Deinen Tanzunterricht um anschließend einen ganzheitlichen kreativen, achtsamen und vielseitigen (Kinder-) Tanzunterricht, indem alle Sinne, der Körper und der Geist angesprochen werden, unterrichten zu können.

Nach dieser Fortbildung

hast Du Klarheit darüber, wie die Zusammenhänge im Körper skelettal und faszial verbunden sind und wie Du dieses neu gewonnene Wissen verantwortungsvoll mit spielerischer Leichtigkeit in Deinen eigenen (Kinder-) Tanzunterricht integrieren kannst.

»Wenn Du weißt, was Du tust, kannst du tun, was Du willst.«

Dr. Moshè Feldenkrais

Inhalte der Fortbildung –
Eine anatomische Erlebnisreise für (Kinder-)TanzpädagogInnen

Praxis

  • Spielerisches und bildhaftes Erleben & Entdecken von Anatomie
  • Tanzspiele
  • Körperwahrnehmungsübungen durch die Feldenkraismethode
  • Partnerübungen
  • Hands on/Korrekturen durch achtsame und klare Berührungen
  • Bartenieffs Prinzipien und Themen – Tanzen
  • Wie Körper und Geist zusammenspielen
  • Vielfältige Ideen für den Kindertanzunterricht
  • Einsatz von Materialien

Theorie

  • Anatomische Grundlagen für Große und Kleine Menschen – Knochen – Muskeln – fasziale Verbindungen
  • Verständnis für anatomische Zusammenhänge und Bewegungsmuster
  • Ein Verständnis für die individuelle Anatomie
  • Bewegungsbeobachtung für anatomische Zusammenhänge
  • Bildhafte Korrekturen und Bewegungsalternativen um Gefährdungen im Kindertanz/Tanz vorzubeugen
  • Einblicke in die kindliche Anatomie im Wachstum


Für wen?

  • TanzpädagogInnen
  • TanztherapeutInnen
  • BewegungspädagogInnen
  • BewegungtherapeutInnen
  • alle großen Menschen die tiefer in Bewegung  eintauchen wollen und Bewegungserfahrung haben

Wann & Wo?

Samstag, 7.11.2020 und Sonntag, 8.11.2020 von 10 – 17h
im Vivace Tanzstudio
Nollendorfstrasse 11-12 | 10777 Berlin

U-Bahnverbindung: U1, U2, U4 Nollendorfplatz
Busverbindung: M19, 187, 106, Nollendorfplatz

Investition & Zertifizierung

Deine Investition  beträgt 388,- € (inklusive der gesetzlichen USt).
Zu dieser Kindertanz Fortbildung erhältst Du umfangreiche Unterlagen und eine Mini-Spiele-Box, sodass Du die Möglichkeit hast Dich während der Fortbildung ganz auf Dein Erleben und Erfahren einlassen zu können, um anschließend mit einer Schatzkiste voller Inspirationen nach Hause zu gehen, um diese gleich im Alltag anwenden zu können.

Die Teilnahme wird mit einer Teilnahmebestätigung von Stefi Schmid Tanzpädagogik & Choreographie über 16 UE bescheinigt.

Anmeldung

FÜR KOMMENDE TERMINE MELDE DICH GERNE HIER FÜR MEINE TANZE WILD UND FRECH POST AN

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen limitiert um einen hohen Qualitätsstandard zu wahren.

Sichere Dir jetzt Deinen Platz.

Fördermöglichkeiten

Kindertanz Ausbildung Bildungsprämie Förderung

»Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom  Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.«
Nähere Informationen zur Bildungsprämie kannst Du folgender PDF entnehmen:
Hol Dir Deine Bildungsprämie! Informationen für Weiterbildungsinteressierte

Anmeldung mit Bildungsprämiengutschein

Anmeldeformular zur Fortbildung »Eine anatomische Erlebnisreise für (Kinder-)TanzpädagogInnen« herunterladen

Anmeldungen werden ab jetzt entgegengenommen und werden nur bis zum Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl von 12 Personen nach Maßgabe des Eingangsdatums berücksichtigt.

DozentInnen der Fortbildung –
Eine anatomische Erlebnisreise für Kindertanzpädagogen

Peggy Rothe ist Feldenkrais® Practitioner, Physiotherapeutin, Medizinpädagogin B.A., Heilpraktikerin (Physiotherapie) und Manualtherapeutin für Säuglinge, Kinder und Erwachsene. Sie hat intensive Berufserfahrungen in den Bereichen Pädiatrie, Neurologie und Orthopädie und bildet sich stetig mit viel Neugierde weiter.
In Zwickau hat Peggy ihre eigene Privatpraxis für Feldenkrais und Physiotherapie und begeistert große und kleine Menschen mit ihrer achtsamen, spielerischen und versierten Arbeitsweise.
Ihr berufliches Hauptanliegen ist es, Menschen in Lernprozessen zu unterstützen, in denen sich ihre Selbstorganisation durch eine feinere Wahrnehmung der Körperstruktur und der Bewegung ohne »korrigierendes Eingreifen« verändern darf.

BrainDance,Gehirn, Tanzen, Kindertanz, Stefi Schmid

Stefi Schmid CLMA (Certified Laban Movement Analyst) ist Mitglied im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik e.V.Lernen bewegt entwickeln e.V. und bei tamed (Tanzmedizin Deutschland e.V.).
Sie studierte Musical mit dem Schwerpunkt Tanz in Berlin. Während ihres Studiums unterrichtete sie bereits Kinder in Berlin und entwickelte eine Lehrmethodik Kinder motivierend zu unterrichten.
Dank ihrer Ausbildung als staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin, greift sie künstlerische Methoden pädagogisch auf, um den tänzerischen sowie den emotionalen Ausdruck bei Kindern und Jugendlichen zu fördern.
Sie selbst liebt es zu lernen, in Tanzarchive zu fliegen oder zu fahren und teilt ihr Wissen gerne in ihren Aus- und Fortbildungen. Sie ist die Direktorin der Tanzpädagogikausbildung für Kindertanz unterstützt jeden Studenten in seiner Vision – sie liebt es zu springen und lacht gerne laut.

Fragen & Kontakt

Ich möchte, dass Du weißt, dass Du Dich bei Unsicherheiten, Fragen oder Schwierigkeiten bei der Anmeldung gerne an mich wenden kannst.
Schreibe mir hierzu gerne eine Email oder rufe mich unter +491727060750 an.

Ich freue mich auf Dich

Teilnehmerstimmen

»Ich bin begeistert von Irmgard Bartenieffs Prinzipien; dies schafft in mir eine bewusstere Vernetzung für die globale Funktionalität zu sehen und anzuwenden.
Danke für diese lebendige und funktionale Anatomie Fortbildung. «

Melanie Wehnert, Ostheopathin, Physiotherapeutin, Tanzlehrerin für Tanzimprovisation, Körpersymbolik & Tanztheater

»Peggy und Stefi haben es geschafft körperliches Wissen bewusst un klar zu machen.
Die Kombination von Anatomie und Irmgard Bartenieff ist super, das Spüren der Feldenkreis Übungen hat mir Körperbewusstsein gegeben.
Vor allem das Thema der Faszien ist mir durch die Bewegungen klarer geworden.
Ich habe nun ein viel besseres Bewusstsein für meinen Körper und kann dies auch weitergeben.«

Monika Oltmanns-Mannsholt , Logopädin, Kreative Kindertanzpädagogin

»Das Verschmelzen von geballtem fachlichen Wissen und reiner Spiel- und Bewegungsfreude hat mich begeistert.
Deine Präsenz und unglaublich wertschätzende Atmosphäre die Du geschaffen hast, lassen mich strahlen.
Ich habe einen neuen und erfrischenden Blick auf Tanz nicht nur mit Kindern, gewonnen.
Dein Fortbildungen sind eine Offenbarung.«

Jana Meifort, Lehrerin für kreativen & zeitgenössischen Tanz, Sozialpädagogin

»Mein Gewinn dieser Fortbildung ist Zusammenhänge des Körpers erlebt zu haben;  ich habe ein besseres Verständnis für meinen eigenen Körper bekommen und durch Beobachtung ein Verständnis für das Gegenüber.
Mir wurde ganz klar, wann bedarf es einer Korrektur und wann nicht und wie kann ich überhaupt korrigieren.
In Stefis Fortbildungen wird mir immer klar, wie wichtig diese Inhalte sind und wie weit diese Inhalte über das gemeinsam erlebte Wochenende hinausgehen, sodass ich sie mit meinen Schülern im Kurs selber anwenden kann.«

Anne Maria Oss, Tanzpädagogin für Kinder und Kindertanz

»Mich begeistert immer (wieder!) der unfassbare Schatz an Wissen der DozentInnen, der es mir möglich gemacht hat mich komplett einzulassen und jenseits von Bewertungen Bewegungserfahrungen zuzulassen – dies möchte ich in meinen Unterricht mitnehmen.
Mir wurde bewusst; je mehr Wissen ich habe desto mehr Sicherheit habe ich; dies Fortbildung bestärkt mich darin.
Stefi arbeitet extrem verantwortungsvoll und wertschätzend; ihr ganzheitlicher Blick ist für die Arbeit mit Kindern, mit Menschen überhaupt, sehr sinnhaft.
Ich strahle nach die Fortbildung – danke.«

Ramona, Tanzpädagogin