Mit Menschlichkeit, Würde und Achtung – Tanzen in ver–rückten Zeiten

Tanz unterrichten Corona Ovid 19 Situation

H
ej, wie wunderbar, dass Du hier bist!

In dieser Folge des »Tanze wild und frech Podcast« geht es um das Thema wie wir mit Menschlichkeit, Würde und Achtung in ver-rückten Zeiten Tanz unterrichten können.

Ich wünsche Dir nun viel Freude beim Anhören der neuesten Folge des »Tanze wild und frech Podcast«

#
017: Mit Menschlichkeit, Würde und Achtung – Tanzen in ver–rückten Zeiten

Ich habe für die Kinder zauberhafte Namensschilder Sets entworfen, schreibe einfach nur noch Ihren Namen hinein und laminiere sie.


Zu den zauberhaften Tanze wild und frech Namensschilder Sets – Tiere geht es hier entlang »


Zu den zauberhaften Tanze wild und frech Namensschilder Sets – Kuriose Superhelden geht es hier entlang »


Ich wünsche Dir nun für die kommende Zeit ein großes ToiToiToi!

Deine Stefi

PS:
Solltest Du jemanden kennen, der wie Du von dieser Podcastfolge profitieren könnte, dann teile sie gerne mit Deinen Freunden oder Kollegen, denn wenn Du sie als wertvoll empfindest werden sie das auch tun.

 

Literaturquellen
¹ STEFA – Stefania Wilczyńska pädagogisches Alltagsarbeit im Waisenhaus Janusz Korczaks , Shimon Sachs, Juventa Verlag 1989, S. 33, S. 82/83, S. 113, 101
² Wie man ein Kind lieben soll, Janusz Korczak, Vandenhoeck & Ruprecht Verlag 2012, S.301, S.308
³ Das recht des Kindes auf Achtung – Fröhliche Pädagogik, Janusz Korczak, Gütersloher Verlagshaus, 2009, S.33

*Im Text verwendete Links stellen Affiliatelinks dar, d.h. wenn Du diesen Links folgst und Waren erwirbst, erhalte ich eine Provision.