Das tanzende Klassenzimmer – in Berlin

172,00

Enthält 19% Mwst.
Lieferzeit: nicht angegeben
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

1 Tägige Fortbildung am Sonntag den, 21.6.2020 von 10 – 17h in Berlin – inklusive umfangreicher Unterlagen.

Nähere Informationen entnehme gerne der Beschreibung unten.

12 vorrätig

Beschreibung

Warum lernen wir durch Erfahrung besser?
Wie können Tanz und Bildung vernetzt werden?
Was wäre wenn alle Schultische leer gefegt wären und Kinder ohne Leistungsdruck Bildungsinhalte durch Tanz lernen könnten?

Du erlebst in dieser Kindertanz Fortbildung »Das tanzende Klassenzimmer« wie Kinder neue Wahrnehmungen erleben, welche ihnen helfen, auf neue Weise zu lernen und zu denken; und durch das Tanzen lernen zusammen zu arbeiten, sich zu fokussieren und zu improvisieren.

Du entdeckst eine Welt,

in der Lehrinhalte in Tanz übersetzt werden können und Du kinderleicht neues lernen kannst, indem Du es tanzt; da sich das Lernen von neuem Wissen auf einer ganz anderen Ebene als im Sitzen abspielt.

In dieser Fortbildung entwickeln wir

viele Ideen welche Inhalte sich aus verschiedenen Fächern tänzerisch eigenen.

Nach dieser Fortbildung

hast Du einen Schatz an Inspirationen und Handwerkszeug, die direkt für die Praxis anwendbar sind und viel Raum für Deine eigene Ideen und Gestaltungen bieten.

Was wäre, wenn Du nach dieser Fortbildung mit einem Topf voller Ideen nach Hause gehst, um die Kinder von ihren Schultischen wegzulocken und der natürlichen künstlerischen Bewegungsfreude entgegenkommst und Lehrinhalte durch und mit Tanz erfahrbar werden lassen kannst?

Inhalte der Fortbildung – Das tanzende Klassenzimmer

Theorie

  • Weshalb in Schulen mehr getanzt werden sollte
  • Lernen durch oder mit Bewegung?
  • Ideenentwicklungen für die Grundschule zu Themen in verschiedenen Fächern wie z.B. Kunst, Rechnen, Deutsch, Naturkunde…
  • Integration der Themen in zum Beispiel Tanzklassen in Schulen, Schulprojekte oder Kindertanzklassen

Praxis

  • 2 exemplarische Tanzklassen zum ganzheitlichen Lernen für Grundschulkinder
  • Gruppendynamische Tanzspiele und Improvisationen

Für wen?

  • TanzpädagogInnen
  • TanztherapeutInnen
  • MusikpädagogInnen
  • Bewegungsfreudige LehrerInnen, ErzieherInnen, PädagogInnen, TherapeutenInnen,  HeilpädagogInnen, SonderpädagogInnen… – tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil

Wann & Wo?

Am Sonntag, den 21.6.2020 von 10-17h
im Vivace Tanzstudio 
Nollendorfstrasse 11-12 | 10777 Berlin
U-Bahnverbindung: U1, U2, U4 Nollendorfplatz
Busverbindung: M19, 187, 106, Nollendorfplatz

Investition & Zertifizierung

Deine Investition  beträgt 144,53 zzgl.19% Ust. (insgesamt 172,-€).
Zu dieser Kindertanz Fortbildung erhältst Du umfangreiche Unterlagen, sodass Du die Möglichkeit hast Dich während der Fortbildung ganz auf Dein Erleben und Erfahren einlassen zu können, um anschließend mit einer Schatzkiste voller Inspirationen nach Hause zu gehen.

Die Teilnahme wird mit einer Teilnahmebestätigung von Stefi Schmid Tanzpädagogik & Choreographie über 8 UE bescheinigt.

1 Bewertung für Das tanzende Klassenzimmer – in Berlin

  1. Theresa Diehl

    Ich bin dankbar dafür, dass ich mein bisheriges Wissen vertiefen konnte und neue Anregungen für meine Kreativität gewonnen zu haben.
    Spannend fand ich, wie ich schulisches Wissen anders aufgreifen und umsetzen kann; sowohl für mich, für die Kinder und für Lehrer.
    Stefi ich danke Dir für Dein fundiertes Wissen, den spannenden und aufregenden Bogen im Verlauf des Tages.

    Theresa Diehl, Diplomierte Tanzpädagogin

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.