Als die Bilderbücher tanzen lernten in München

166,00

Enthält 19% Mwst.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

1 Tägige Kindertanz Fortbildung am Samstag, 5.1.2019 von 10 –17h in München.

Nähere Informationen entnehme gerne der Beschreibung unten.

1 vorrätig

Beschreibung

Wie redest Du, wenn Du Buchstaben kaufen musst und kein Geld hast?
Was machst Du mit einem wütenden Monster?
Wie kannst Du das Glück finden?
Was machst Du mit einem Wörterglitzern?

Kleine und Große Menschen lieben Geschichten. Sie lassen uns eintauchen in eine andere Welt… wir erleben den Mut der Heldin und das Glück und den Ärger des Helden – wir fühlen mit.

Erlebe in dieser Kindertanz Fortbildung bezaubernde Kinderbücher die Dich in eine andere Welt eintauchen lassen.

Entdecke wie diese tänzerisch mit Kindern umgesetzt werden können und wie es möglich ist ein Warm-up, Tanzspiele, Schrittmaterial, Tanzparcours, Improvisationen und Kompositionen zu Kinderbüchern tänzerisch zu gestalten.

Entwickle ein Gefühl wie magisch der Zugang über ein Kinderbuch ist und wie wertvoll diese Inhalte sein können. Wie Kinder übersprudeln in ihrer Kreativität und sich hingebungsvoll einem Thema widmen und ihren Facettenreichtum an Charaktereigenschaften spielerisch erweitern durch die Identifizierung mit dem Protagonisten oder der Geschichte.

Was wäre wenn Du nach dieser Fortbildung mehr als Tanzschritte, Tanzspiele und Buchtipps mit nach Hause nehmen könntest?

Inhalte der Fortbildung Tanzende Kinderbücher

4 komplette Kindertanzstunden (inkl. Musikliste) zu 4 Kinderbüchern für die Altersstrukturen von 3-10 Jahren
Eigenes tänzerisches Erleben der Unterrichtsstunden für Kinderbücher
Einblicke der Analyse der Kinderbücher unter tänzerischen und bewegungsrelevanten Gesichtspunkten
Ausblick auf choreographische Gestaltungen zu den Kinderbüchern

Zu dieser Fortbildung gibt es umfangreiche Unterlagen, sodass Du die Möglichkeit hast Dich während der Fortbildung ganz auf das Erleben und Erfahren einlassen zu können, um anschließend mit einer Schatzkiste voller Inspirationen nach Hause zu gehen.

Bitte beachte, dass die Kinderbücher die behandelt werden nicht im Preis inbegriffen sind.

Zielgruppe

Tanzpädagogen
Tanztherapeuten
Bewegungsfreudige Erzieher, Pädagogen, Heilpädagogen, Sonderpädagogen, Therapeuten – tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil

Zeit & Ort

München
Samstag, 5.1.2019 von 10 –17h
EZETTHERA – Europäisches Zentrum für Tanztherapie
Geyerspergerstraße 25 | 80689 München
Straßenbahn-Haltestelle: Linie 19 Willibaldplatz

Kosten & Zertifizierung

139,49 zzgl.19% Ust. (insgesamt 166,-€) inklusive umfangreicher Unterlagen.

Die Teilnahme wird mit einer Teilnahmebestätigung von Stefi Schmid Tanzpädagogik & Choreographie über 8 UE bescheinigt.

2 Bewertungen für Als die Bilderbücher tanzen lernten in München

    Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (1)

  1. Heidi Förster

    »Traumschweben, Eiszapfenglitzern… Solche Wörter gibt es nicht?! Na und ob! Mit Herz und Begeisterung liest Stefi aus Kinderbüchern vor. Mit angespitzten Ohren und großen Augen lausche ich und warte gespannt auf die nächste Textzeile. Gefesselt von ihrer Stimme sehe ich geradezu wie diese zauberhaften Wörter lebendig werden – so geht mein Körper mit Gefühl und Bewegung auf Entdeckungsreise.
    Mit einem klaren Konzept, viel Freude und Leidenschaft ermutigt und inspiriert Stefi ihre Teilnehmerinnen, schafft eine gelöste Atmosphäre und weckt in jedem die Spielfreude.
    Das Handout ist klar und übersichtlich! Für die eigene Arbeit sofort abrufbar! Danke für diesen Schatz!
    Stefi’s Seminare sind erfrischend, heiter und mit einer tiefen Weisheit erfüllt.
    Du biste eine Kraftquelle aus der man schöpfen kann. DANKE«

    Heidi Förster, Lehrerin für Bildende Kunst & Geschichte

  2. Jana Meifort

    »Ich bin begeistert von Stefi´s Präsenz und ihrer wertschätzende Atmosphäre die sie geschaffen hat. Sie lässt geballtes fachliches Wissen und reine Spiel- und Bewegungsfreude in dieser Kindertanz Fortbildung verschmelzen.
    Ich bin ihr dankbar für einen neuen erfrischten Blick auf den Tanz, nicht nur mit Kindern, eine innere Freiheit im künstlerisch-kreativen Umgang mit Kindern gewonnen zu haben.
    Stefi’s Blick auf Kinder, auf Menschen in Bewegung ist so inspirierend.«

    Jana Meifort, Lehrerin für kreativen & zeitgenössischen Tanz, Sozialpädagogin

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.